3. Arbeiten mit Goobi für spezielle Benutzergruppen

Im folgenden Kapitel wird beispielhaft an einigen typischen Benutzergruppen erläutert, wie diese in Digitalisierungsprojekten häufig an zahlreichen Einrichtungen anzutreffen sind und wie die tägliche Arbeit mit Goobi stattfindet. Benutzergruppen oder Arbeitsweisen, die in Ihrer Einrichtung bestehen, aber in den folgenden Beispielen nicht vertreten sind, durchlaufen die Arbeiten ähnlich wie in den hier aufgeführten Beispielen. Sämtliche hier aufgeführten Beispiele sind somit also auch übertragbar auf individuelle Workflows und andere projektspezifische Besonderheiten.